Schaltungssimulation mit der neuen qucsstudio Version 2.4.0.

Auch in dieser Homepage finden sich ja schon einige Tutorials zu Simulationsprogrammen und deshalb ist die Frage "wozu noch eine weitere solche Maschine?" sicher berechtigt. Erst wenn man weiss, dass "qucs" für "quite universal circuit simulator" steht, wird die Sache klarer.
Dass es ausser "qucsstudio" auch noch "qucs" gibt, macht die Sache nicht übersichtlicher. Doch das ist leicht erklärt: das qucs-Autorenkollektiv harmonierte irgendwann nicht mehr und teilte sich bzw. löste sich teilweise auf. Michael Margraf, DD6UM, schuf deshalb daraus "qucsstudio" und betreut es alleine weiter.
qucsstudio kommt also aus dem Universitätsbereich, ist dort daheim und bringt deshalb Eigenschaften mit, die Industrieprogramme wie LTSpice oder Ansoft Designer SV nicht haben können. Diese Programme sollen dem Schaltungsentwickler Zeit sparen und schnell neue Ideen austesten. Dazu müssen alle Werkzeuge griffbereit zur Verfügung stehen und die Ergebnisdiagramme fertig vorbereitet sein. qucsstudio ist dagegen das Instrument des Forschers und Tüftlers und da muss man sich halt alles für die Simulation eines Problems erst von Hand zurechtfeilen. Also: bitte einfach einen Blick in das Tutorial werfen, dann sieht man, was gemeint ist.

Achtung:
Das Tutorial ist seit dem 18. Dezember 2015 in zwei Teile aufgeteilt. Teil 1 führt durch die Simulationen im Zeitbereich und im Frequenzbereich. Es umfaßt nun ca. 250 Seiten an Projekten und Themen und wurde um das Kapitel "Entwicklung eines Microstrip BPF für 1575 MHz" sowie um das Thema "Erzeugung und Export eines SnP-Files" erweitert. Es gilt die Version 1.6.vom 10. März 2016.
Teil 2 ist ganz neu, befaßt sich ausschließlich mit Harmonic Balance - Simulationen und enthält bis jetzt 51 Seiten. Da ist Version 1.0 aktuell

Bitte beachten:
Für Kapitel 14 (Narrow Bandpass Filter 10,7 MHz) in Teil 1 ist der Download und die Installation von drei zusätzlichen Programmen auf Ihrem Rechner erforderlich. Die zugehörige Download-Möglichkeit folgt sofort auf den Tutorial-Download in der unteren Hälfte dieser Seite! Außerdem wurde zusätzlich der erneuerte Filtersimulator der Progammversion 2.4.0. getestet und das Ergebnis im Tutorial eingefügt..

Und den Vortrag "Simulation mit qucsstudio" auf der Amateurfunk-Tagung in München am 12. März 2016 kann man sich hier durchlesen



Folgende Kapitel sind im Augenblick in Teil 1 enthalten:

Einführung
Installation
Erstes Projekt: RC-Tiefpass (Simulationen in der Time und in der Frequency Domain / FFT)
Zweites Projekt: Signale und Spektren = eine kleine FFT-Übung
Drittes Projekt: Diodenschaltungen (Einpuls-Gleichrichter mit idealer Diode / Diode aus Vorrat / Spice-Modell aus dem Internet)
Untersuchung einer Verstärkerstufe mit Transistor (DC-Analyse / Transientensimulation / Spektraldarstellung in dB / AC-Sweep / Übungsbeispiel mit SPICE-Modell aus dem Internet)
OPV-Schaltungen einschließlich Spice-Modell-Einbindung aus dem Internet
Aktive Filterschaltung
Marker in Diagrammen
Simulation mit Digitalschaltungen
S-Parameter
Filterentwurf
Gruppenlaufzeit (= group delay)
Das Smith-Diagramm
Microstrip-Leitung und Grounded Coplanar Waveguide
Touchstone-Files (S2p-Files)
Praxisprojekt: MMIC-Breitbandverstärker bis 3 GHz (S-Parameter, Stabilität, Platinenlayout, Schwingneigung, Messergebnisse mit dem Vektoriellen Network-Analyzer)
Praxisprojekt: LNA mit NF unter 0,4 dB für den Bereich von 1...1,7 GHz
RF-Mixer-Simulation, IP3-Punkt usw.
Praxisprojekt: Entwicklung eines schmalen 10,7 MHz - Bandpasses mit hoher Sperrdämpfung bis 500 MHz
Praxisprojekt: Entwicklung einer 2,45 GHz WLAN - Patchantenne
Modulation und Demodulation (AM / FM / PM / QAM) einschließlich IQ-Modulation
Rauschen
Oszillator-Simulation in der Time Domain und in der Frequency Domain
Entwicklung eines Microstrip LPF mit 1700 MHz
Ein BPF für 1575MHz aus coupled microstrip lines

....dazu gibt es die russischen Übersetzungen von Teil 1 und Teil 2. Spassibo, Vladimir!


Download: qucsstudio - Tutorial, Teil 1, (Time Domain und Frequency Domain Simulationen), Version 1.6 als pdf-File, 250 Seiten, vom 10. März 2016

Download: qucsstudio - Tutorial, Teil 2 (Harmonic Balance Simulationen), Version 1.0 als pdf-File, 51 Seiten, vom 12. Juni 2016

Download: DOS - Box

Download: DOS - Shell

Download: Filter Design Software "fds.exe"

Download: qucsstudio - Tutorial in Russisch, Teil 1 (Simulationen in der Time und Frequency Domain), ca. 200 Seiten, vom Dezember 2015

Download: qucsstudio - Tutorial in Russisch, Teil 2 (Harmonic Balance Simulationen) ca. 52 Seiten, vom Januar 2016

Download: qucsstudio Tutorial in Englisch, Teil 1 (Time and Frequency Domain Simulation) als pdf-File, status quo = 230 Seiten vom 10. März 2016

Download: qucsstudio Tutorial in Englisch, Teil 2 (Harmonic Balance simulationen) als pdf-File, status quo = 40 of 50 pages am 29. Dezember 2015 übersetzt

Viel Spaß damit, und bei Fragen einfach eine Mail schicken!



Zurück zur Willkommensseite